„Friedrich der Große läuft Gefahr bey Franckfurth oder Kunersdorf von den Cosaken gefangen zu werden“

(Lebensrettungen. Friedrich II. im siebenjährigen Kriege herausgegeben von C. D. Küster)
Haas, P. nach Rode, Bernhard
1793, Kupferstich

Den König bewahrte Rittmeister von Prittwitz mit 40 „Zieten-Husaren“ vor der
Gefangenennahme durch heransprengende Kosaken, als er das Schlachtfeld verließ.
Als Dank für seine Lebensrettung schenkte der König dem Rittmeister 1763 das Gut Quilitz
(später Neuhardenberg).

>> zurück <<