Orgelpositiv
von unbekannten Hersteller
Tirol, vermutlich um 1750

2002, Restaurierung, Firma „W. Sauer“,
 Frankfurt (Oder)

Die vom Organisten und Kantor Hans Stein erworbene Orgel wurde regelmäßig in den von ihm 1962 initiierten „Konzerten auf historischen Instrumenten“ eingesetzt, deren Hauptanliegen die Pflege des Werkes von Carl Philipp Emanuel Bach war.
 



>> zurück <<